Musterschreiben zur Mitteilung von geplanten Modernisierungsmaßnahmen

Modernisierungen kosten den Vermieter viel Geld.

Gleichzeitig erhöhen sie aber auch den Wohnwert für den Mieter. Warum also soll der Vermieter allein die Kosten für eine Modernisierung tragen ?

Dieses Problem hat auch der Gesetzgeber gesehen und erlaubt daher unter Einhaltung bestimmter Voraussetzungen dem Vermieter eine Mieterhöhung von jährlich 11% der Modernisierungskosten bzw. der Kosten für Maßnahmen zur Energieeinsparung.

Modernisierungsmaßnahmen müssen dem Mieter aber auch rechtzeitig und umfassend angekündigt werden. Zur Vermeidung von Formfehlern, die letztlich dazu führen können, dass der Mieter den Zutritt zur Wohnung verweigern kann oder dem Vermieter die entsprechende Mieterhöhung versagt bleibt, bieten wir Ihnen unser Musterschreiben für Modernisierungen an.

Hinweise zum Ausfüllen des Formulars

Formular vergrößern